Seeshaupt.JPG ©JRK WM - SOG
SeeshauptSeeshaupt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Seeshaupt

Jugendrotkreuz Seeshaupt

Gruppenleitung

Matthias Albrecht

Tel: 0151 68128221
seeshaupt@jrk-wm-sog.de

Seeshaupt ist ein verschlafenes Fischerdorf am Südende des Starnberger Sees, das rund 3000 Seelen beheimatet. Trotz der bescheidenen Größe gibt es in unserem Ort eine lange Rotkreuz-Tradition. Die Bereitschaft sowie das JRK sind seit langem stolzer Teil der Gemeinde.

 

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

 

Haben Sie oder Ihr Kind Interesse? Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu einem unserer Gruppenleiter via Mail/Telefon/WhatsApp auf!

Wir freuen uns auf Sie!

Hier findest du uns:

Wache der BRK Bereitschaft Seeshaupt im Seniorenzentrum
Tiefentalweg 9
82402 Seeshaupt
1. Stock

  • Gruppe für 10 - 18 Jährige

    Altersgerecht zur Ersten Hilfe. Bei uns gibt es aber neben der Ersten Hilfe auch schon weiterführende Themen, Ausflüge und Freizeiten. Natürlich kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz.

    Immer Donnerstag 14-tägig
    17:30 Uhr - 19:00 Uhr

    Gruppenleiter

    • Matthias Albrecht
    • Tobias Kroh
    • Katharina Brüderle

     

    1. Gruppenleiter/in

    Ich heiße Matthias Albrecht, bin 26 Jahre alt und mittlerweile stolze 6 Jahre ehrenamtlich und hauptamtlich beim BRK tätig. Beim Jugendrotkreuz Seeshaupt bin ich einer in einem Team aus insgesamt 4 Gruppenleitern. Diese Aufgabe bringt viel Verantwortung aber auch genauso viel Spaß mit sich.

    Ich bin hauptberuflich Rettungsassistent an den Rettungswachen Penzberg und Bernried und kümmere mich dort zusätzlich um die Ausbildung der Azubis.

    Falls Interesse am JRK Seeshaupt besteht, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren!

    Liebe Grüße und viel Freude beim JRK!

 

Hier geht`s weiter

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

BR-Puls Reportage zur Ersten Hilfe

Zwei aus unserem Kreisverband stellten sich als Mimen zur Verfügung für eine Erste-Hilfe Reportage. Weiterlesen

15 JRKler*innen in Berlin und Hogwarts

Auf die weite Reise nach Berlin haben sich 15 JRKler*innen aus Peißenberg und Weilheim begeben. In Berlin nahmen sie am Kidscamp des DJRK teil. Weiterlesen

JRK organisiert Zeltlager im Freibad

Eine geniale Idee hatte das JRK Peißenberg, zelten im Freibad. Nach vielen Gesprächen wurde dieses Erlebniss nun im Rahmen des Festtages der Peißenberg Rigi Rutsch`n möglich. Weiterlesen

Kreiswettbewerb 2022

Das sind die Siegergruppen 2022. Weiter Fotos und Bericht folgen. Weiterlesen

Mediengruppe wieder im Einsatz

Am Samstag den 28. Mai war unsere Mediengruppe den ganzen Tag beim Regiowettbewerb der Wasserwacht unterwegs. Weiterlesen

Das JRK ist für mich ...

Anlässlich des heutigen #Weltrotkreuztages haben wir unsere Mitglieder gebeten folgenden Satz zu vervollständigen: Weiterlesen

Das JRK taucht ab

Am Karsamtsag machten sich 13 JRKler*innen der Stufen 2 und 3 aus Peißenberg und Weilheim auf den Weg ins Cambomare nach Kempten. Dort angekommen gab es viele, also wirklich viele Stunden, Badespaß. Mit der Schließung des Bades um 21 Uhr machten auch wir uns wieder auf die Heimreise. Auf dieser machten wir noch einen kleinen Schlenkerer zum goldenem "M" einen Besuch ab um unseren Hunger zu stillen. Ein wunderschöner Ausflug der durchaus nach einer Wiederholung ruft. Weiterlesen

Mange frei - JRK im Zirkus Krone

In den letzten Monaten, nein sogar Jahren, bestand die Jugendarbeit des JRKs fast ausschließlich aus Gruppenstunden. Ausflüge und andere Aktionen blieben gezwungenen Maßen fast komplett auf der Strecke. Zum Restart gings für 49 JRKler*innen in den Zirkus Krone Weiterlesen

Kochen, Basteln, Action

Eine große Gaudi hatten knapp 40 Kinder am 18. März beim Jugendrotkreuz Peißenberg und Weilheim. Von 15 bis 18 Uhr konnten die 6-12-Jährigen einen von drei Workshops belegen. Weiterlesen

Online-Gruppenstunden waren „ein guter Stützpunkt“ in der seltsamen Zeit

Jugendrotkreuz blickt zurück auf ein Jahr voller Herausforderungen mit neuen Ideen. Weiterlesen

Seite 1 von 14.