schongau.jpg ©JRK WM - SOG
SchongauSchongau

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Schongau

Jugendrotkreuz Schongau

Ansprechpartner

Claudia Rettinger

Tel: 0176/30505065
schongau@jrk-wm-sog.de

Wir haben derzeit insgesamt ca. 30 Mitglieder davon sind mehrere Mitglieder auch Gruppenleiter. In den Gruppenstunden aufgeteilt in den Alterstufen 6-9 Jahre, 10-12 Jahre und 13-18 Jahre ist immer etwas geboten. Schaut es euch an - jeder kann ein Helfer sein. 

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

Hier findest du uns

Rettungswache Schongau
Wilhelm- Köhler- Straße 48
86956 Schongau
1. Stock im Jugendrotkreuz Raum

  • Gruppe für 6 - 9 Jährige

    Bei uns lernen die Kinder, einmal in der Woche, spielerisch Erste Hilfe. Zudem spielen und basteln wir mit den Kindern.

    Dienstag´s 18:00 - 19:00 Uhr

     

     Gruppenplan 2021
    14.09.21 1. Gruppenstunde nach den Sommerferien
    21.09.21  
    28.09.21  
    05.10.21 Verbände + Pflaster
    12.10.21 Vergiftung u. Bauchschmerzen
    19.10.21 Brüche
    26.10.21 Fallbeispiele
    02.11.21 Herbstferien
    09.11.21 noch offen
    16.11.21 Thermische Schäden (Hitze)                                                                                                                                                                                                                                                                                                              
    23.11.21 Unser Gründer
    30.11.21 Fallbeispiele
    07.12.21 Weihnachtsbasteln
    14.12.21 Gefahren im Winter
    17.12.21 Weihnachtsfeier aller Gruppenstunden
    28.12.21 Weihnachtsferien
    04.01.22 Weihnachtsferien
    11.01.22 1. Gruppenstunde nach den Ferien

    Gruppenleiter

    • Sebastian Blum  (19, Auszubildender Gesundheits- und Krankenpfleger)
    • Sarah Manger (22, Auszubildende IT-Systemelektronikerin)

    1. Gruppenleiter/in

    Hey, ich bin der Sebastian, 19 Jahre alt und gerade in der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Beim Roten Kreuz bin ich seit 2018 und beim Jugend Rot Kreuz schon seit 2016. Damals, als ich in das Jugend Rot Kreuz „hineingeschnuppert“ habe,  wurde ich von meiner Gruppenleiterin und den anderen  Gruppenmitgliedern sehr lieb aufgenommen. Seither ist das BRK/JRK ein wichtiger Teil von mir geworden, und deshalb möchte ich Kindern und Jugendlichen ebenfalls einen Ort geben, ihre Freizeit sinnvoll und mit viel Spaß zu nutzen 

  • Gruppe für 10 - 12 Jährige

    Mit Spiel und Spaß bringen wir den Kindern die weiteren Schritte der Ersten-Hilfe bei und vertiefen ihre Grundlagen. Außerdem wird auch noch gebastelt, gespielt oder gemeinsam gekocht.

    Freitag´s 16:30 - 18:00

     

    Gruppenplan 2022
    07.01.22 Weihnachtsferien
    14.01.22 ?
    21.01.22 ?
    28.01.22 ?
    04.02.22 ?
    11.02.22 Schematas
    18.02.22 Unser Blut
    22.02.22 Faschingsparty mit dem JRK Peiting
    25.02.22 keine Gruppenstunde
    04.03.22 Faschingsferien
    11.03.22  
    18.03.22  
    25.03.22  
    01.04.22  
    08.04.22  
    15.04.22 Osterferien
    22.04.22 Osterferien
    28.04.22  
    06.05.22  
    13.05.22  
    20.05.22  
    27.05.22  
    03.06.22  
    10.06.22 Pfingstferien
    17.06.22 Pfingsferien
    24.06.22  
    01.07.22  
    08.07.22  
    15.07.22  
    22.07.22  
    29.07.22  
    05.08.22 Sommerferien

     

    Gruppenleiter

    • Claudia Rettinger (21, Zahnmedizinische Fachangestellte)
    • Lilliana Ackermann (17, Schülerin)

    1. Gruppenleiter/in

    Hallo mein Name ist Claudia Rettinger,ich bin 21 Jahre alt und arbeite Hauptberuflich als Zahnmedizinische Fachangestelte. Dem Jugendrotkreuz bin ich seit 2016 beigetreten und seit 2017 bin ich aktive Gruppenleiterin des JRK Schongau. 2018/19 absolvierte ich meinen Grund- und Fachlehrgang Sanitätsdienst bei der Bereitschaft Schongau,wo ich auch seitdem ein Mitglied bin. Mir macht es sehr viel Spaß, den Kindern spielerisch Erste Hilfe beizubringen und auch mit andern Gruppen zusammen zu arbeiten. Es ist mir sehr wichtig, das Kinder Erste Hilfe lernen, damit sie Personen in Not helfen können und keine Angst mehr davor haben.

  • Gruppe für 13 - 18 Jährige

    Bei uns gibt es auch Spiel, Spaß und Erste Hilfe. Allerdings geht es bei uns schon etwas tiefer in die Erste Hilfe. Wir schauen uns schon mal die Erstversorgung bei einem Herzinfarkt an und lernen die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

    Mittwochs
    18:30 - 20:00 Uhr

    Gruppenleiter

    Unsere Gruppenleiter sind:

    • Cornelia Rettinger (21 Jahre alt, examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, seit 2014 im JRK)
    • Sandra Rohde (35 Jare alt, Kauffrau im Einzelhandel ,seit 2018 im JRK)

    1. Gruppenleiter/in

    Hi ich bin die Cornelia Rettinger und bin 19 Jahre alt, bin seit 2019 examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und arbeite in Schongau im OP.  2014 trat ich als Grüppling ins Jugendrotkreuz ein und seit Ende 2017 betreue ich die Gruppe von 13-18 Jährigen. Mir macht es sehr viel Spaß mit den Jugendlichen immer neue Themen zu erarbeiten und ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe zu zeigen.  

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

BR-Puls Reportage zur Ersten Hilfe

Zwei aus unserem Kreisverband stellten sich als Mimen zur Verfügung für eine Erste-Hilfe Reportage. Weiterlesen

15 JRKler*innen in Berlin und Hogwarts

Auf die weite Reise nach Berlin haben sich 15 JRKler*innen aus Peißenberg und Weilheim begeben. In Berlin nahmen sie am Kidscamp des DJRK teil. Weiterlesen

JRK organisiert Zeltlager im Freibad

Eine geniale Idee hatte das JRK Peißenberg, zelten im Freibad. Nach vielen Gesprächen wurde dieses Erlebniss nun im Rahmen des Festtages der Peißenberg Rigi Rutsch`n möglich. Weiterlesen

Kreiswettbewerb 2022

Das sind die Siegergruppen 2022. Weiter Fotos und Bericht folgen. Weiterlesen

Mediengruppe wieder im Einsatz

Am Samstag den 28. Mai war unsere Mediengruppe den ganzen Tag beim Regiowettbewerb der Wasserwacht unterwegs. Weiterlesen

Das JRK ist für mich ...

Anlässlich des heutigen #Weltrotkreuztages haben wir unsere Mitglieder gebeten folgenden Satz zu vervollständigen: Weiterlesen

Das JRK taucht ab

Am Karsamtsag machten sich 13 JRKler*innen der Stufen 2 und 3 aus Peißenberg und Weilheim auf den Weg ins Cambomare nach Kempten. Dort angekommen gab es viele, also wirklich viele Stunden, Badespaß. Mit der Schließung des Bades um 21 Uhr machten auch wir uns wieder auf die Heimreise. Auf dieser machten wir noch einen kleinen Schlenkerer zum goldenem "M" einen Besuch ab um unseren Hunger zu stillen. Ein wunderschöner Ausflug der durchaus nach einer Wiederholung ruft. Weiterlesen

Mange frei - JRK im Zirkus Krone

In den letzten Monaten, nein sogar Jahren, bestand die Jugendarbeit des JRKs fast ausschließlich aus Gruppenstunden. Ausflüge und andere Aktionen blieben gezwungenen Maßen fast komplett auf der Strecke. Zum Restart gings für 49 JRKler*innen in den Zirkus Krone Weiterlesen

Kochen, Basteln, Action

Eine große Gaudi hatten knapp 40 Kinder am 18. März beim Jugendrotkreuz Peißenberg und Weilheim. Von 15 bis 18 Uhr konnten die 6-12-Jährigen einen von drei Workshops belegen. Weiterlesen

Online-Gruppenstunden waren „ein guter Stützpunkt“ in der seltsamen Zeit

Jugendrotkreuz blickt zurück auf ein Jahr voller Herausforderungen mit neuen Ideen. Weiterlesen

Seite 1 von 14.