WM.JPG ©JRK WM - SOG
WeilheimWeilheim

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Weilheim

Jugendrotkreuz Weilheim

Örtliche Leiterin

jenni Hanzlik

Tel: 0152/56183580
weilheim@jrk-wm-sog.de

Mit rund 70 aktiven Mitgliedern sind wir im weilheimer Jugendrotkreuz eine riesige, einzigartige Familie mit Mitgliedern von jedem Alter. Wir lernen hier nicht nur Erste Hilfe, was unsere Hauptbeschäftigung ist, sondern auch Teamwork, Verantwortung zu übernehmen, Vertrauen, Selbstständigkeit und vieles mehr! Nichts desto trotz wird man nie erleben, dass bei uns der Spaß, die Spiele und ein wenig Unsinn fehlt.

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

Hier findest du uns

Rettungswache Weilheim
Johannes-Damrich Straße 5
82362 Weilheim in O.B.
Keller

  • Gruppe für 3 - 5 Jährige

    "Viel zu jung um zu helfen!" Quatsch! Bei uns sind auch die Jüngsten richtig, denn sie sind die Profis beim Spielen, Malen und Pflaster kleben.

    Mittwochs
    16:45 Uhr - 17:45 Uhr

    Gruppenleiter

    • Anna Heilbock
    • Andrea Hanzlik
    • Elisabeth Seitz
    • Ben Pickenhahn
    • Vanessa Dück
  • Gruppe für 5 - 9 Jährige

    Bei uns kann man die jüngsten Superhelden der Welt sehen, die in ihrer Gruppe Erste Hilfe üben und das mit jeder Menge Spaß. Nebenbei machen wir Spiele, Ausflüge und Wettbewerbe.

    Dienstags
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

    Gruppenleiter

    • Philo Obermüller
    • Elisabeth Seitz
    • Klara Schießler
    • Jenni Hanzlik
    • Lea Pickenhahn
    • Leonie Hammer
  • Gruppe für 9 - 11 Jährige

    Langweilge Theorie? Nicht mit uns! Die Gruppe besteht aus Erste-Hilfe-Profis, die genau Wissen wie man beim Lernen Spaß haben und als Team alles stemmen kann.

    Dienstag
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

    Gruppenleiter

    • Anna Heilbock
    • Basel Abu Madi
    • Daniel Illich
    • Caro Seitz
    • Lavinia Neidhardt

     

    1. Gruppenleiter/in

    Hallo, ich heiße Anna Heilbock, bin 21 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit an der KSH in Benediktbeuern.

    Im Jugendrotkreuz Weilheim bin ich seit Oktober 2014 aktiv dabei und engagiere mich seit 2016 als Gruppenleiter in der Stufe 1. Nebenbei bin ich noch im Kreisausschuss, der PG Medien, dem Rettungsdienst, der Bereitschaft sowie der Arbeitsgemeinschaft Diversität und der PG Youth on the Run auf Landesebene tätig.

    Besonders viel Spaß macht es mir, mein Wissen an die Kinder weiter zu geben und mit ihnen ganz viele spannende und lustige Gruppenstunden, Wettbewerbe und noch vieles mehr zu verbringen. Am Jugendrotkreuz gefällt mir außerdem sehr, dass jeder so sein kann wie er will, egal wie verrückt oder schüchtern er ist. Jeder wird so akzeptiert und aufgenommen wie er ist.

  • Gruppe für 12 - 16 Jährige

    Spiel, Spaß, Ausflüge und eine coole Gruppe ist nicht alles, was wir können! Wir lernen und üben die Grundlagen der Ersten Hilfe und lassen mit unserem Wissen und Können oft verdutzte Gesichter zurück!

    Montags
    17:30 Uhr - 19:00 Uhr

    Gruppenleiter

    • Basel Abu Madi
    • Jenni Hanzlik
    • Daniel Illich
  • Gruppe für 16 - 27 Jährige

    Erste Hilfe machen wir schon mit Links! Wir lernen alles was ein Sanitäter auch kann. Aber natürlich spielen wir auch mit unseren Ältesten und egal wann, wo und mit wem uns ist nie langweilig und wir haben immer was zum Lachen!

    Mittwochs
    18:00 Uhr - 19:30 Uhr

    Gruppenleiter

    • Jenni Hanzlik
    • Johanna Otto
    • Christian Krammer
    • Lisa Jodl

     

    1. Gruppenleiter/in

    Christian Krammer: Ich bin 22 Jahre alt und Fachkraft für Lagerlogistik. In Weilheim bin ich seit 2015 für die Jugendlichen in Stufe 2/3 verantwortlich und unterstütze die örtliche Leitung bei ihren Aufgaben. Ich bin dabei, um Menschen zu treffen, die alle dieselbe Motivation und Selbstlosigkeit haben, gemeinsam, unter dem Schutzzeichen des Roten Kreuzes, anderen zu helfen. Ich helfe, junge Menschen weiterzubilden, ihnen neues beizubringen und freue mich zu sehen, wenn sie ihr neues Wissen im Alltag nutzen können.

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

BR-Puls Reportage zur Ersten Hilfe

Zwei aus unserem Kreisverband stellten sich als Mimen zur Verfügung für eine Erste-Hilfe Reportage. Weiterlesen

15 JRKler*innen in Berlin und Hogwarts

Auf die weite Reise nach Berlin haben sich 15 JRKler*innen aus Peißenberg und Weilheim begeben. In Berlin nahmen sie am Kidscamp des DJRK teil. Weiterlesen

JRK organisiert Zeltlager im Freibad

Eine geniale Idee hatte das JRK Peißenberg, zelten im Freibad. Nach vielen Gesprächen wurde dieses Erlebniss nun im Rahmen des Festtages der Peißenberg Rigi Rutsch`n möglich. Weiterlesen

Kreiswettbewerb 2022

Das sind die Siegergruppen 2022. Weiter Fotos und Bericht folgen. Weiterlesen

Mediengruppe wieder im Einsatz

Am Samstag den 28. Mai war unsere Mediengruppe den ganzen Tag beim Regiowettbewerb der Wasserwacht unterwegs. Weiterlesen

Das JRK ist für mich ...

Anlässlich des heutigen #Weltrotkreuztages haben wir unsere Mitglieder gebeten folgenden Satz zu vervollständigen: Weiterlesen

Das JRK taucht ab

Am Karsamtsag machten sich 13 JRKler*innen der Stufen 2 und 3 aus Peißenberg und Weilheim auf den Weg ins Cambomare nach Kempten. Dort angekommen gab es viele, also wirklich viele Stunden, Badespaß. Mit der Schließung des Bades um 21 Uhr machten auch wir uns wieder auf die Heimreise. Auf dieser machten wir noch einen kleinen Schlenkerer zum goldenem "M" einen Besuch ab um unseren Hunger zu stillen. Ein wunderschöner Ausflug der durchaus nach einer Wiederholung ruft. Weiterlesen

Mange frei - JRK im Zirkus Krone

In den letzten Monaten, nein sogar Jahren, bestand die Jugendarbeit des JRKs fast ausschließlich aus Gruppenstunden. Ausflüge und andere Aktionen blieben gezwungenen Maßen fast komplett auf der Strecke. Zum Restart gings für 49 JRKler*innen in den Zirkus Krone Weiterlesen

Kochen, Basteln, Action

Eine große Gaudi hatten knapp 40 Kinder am 18. März beim Jugendrotkreuz Peißenberg und Weilheim. Von 15 bis 18 Uhr konnten die 6-12-Jährigen einen von drei Workshops belegen. Weiterlesen

Online-Gruppenstunden waren „ein guter Stützpunkt“ in der seltsamen Zeit

Jugendrotkreuz blickt zurück auf ein Jahr voller Herausforderungen mit neuen Ideen. Weiterlesen

Seite 1 von 14.