Feriengaudi mit dem JugendrotkreuzFeriengaudi mit dem Jugendrotkreuz

Feriengaudi mit dem Jugendrotkreuz

Zum vierten Mal bietet das Jugendrotkreuz (JRK) Weilheim-Schongau ein umfangreiches Ferienangebot an. Die neun verschiedenen Angebote bieten für Kinder und Jugendliche auch diesmal wieder reichlich Abwechslung.

Zur Onlineanmeldung

Den Anfang macht am Dienstag 28. Juli der „Lebensretter für einen Tag“ in der BRK Wache Weilheim. Von JRK Weilheim und Peißenberg lernen die Kinder ab fünf Jahren die Grundlagen der Ersten Hilfe. Auf dem Plan stehen auch zahlreiche Spiele und jede Menge Spaß. Den „Lebensretter für einen Tag“ wird heuer auch nochmal am Dienstag 25.08., Dienstag 01.09 und zum Abschluss der Ferien am Montag 07.09. angeboten. Beginn ist immer um 9 Uhr und Ende um 15:30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 40 begrenzt.

Für Kinder aus Peiting bietet das JRK Peiting am Donnerstag 30. Juli von 10 – 14 Uhr eine lustige „Schnitzeljagd rund um Peiting“ an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt und die Anmeldung ist ausschließlich über das Peitinger Ferienprogramm möglich.

Da das Zeltlager vom JRK Peißenberg und Weilheim heuer leider nicht satt finden kann haben sich die Jugendleiter*innen einige Ersatzangebote einfallen lassen. Eines dieser ist der „Kreativworkshop“ am Freitag 31. Juli in Weilheim. Hier werden Pinsel, Stifte und Scheren so richtig an ihre Grenzen gebracht. Von 13 – 16 Uhr können alle 6- bis 12-Jährigen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Teilnehmen können maximal 40 Kinder.

Bereits bekannt aus den letzten Jahren ist das Angebot „Mister X – eine spannende Jagd“. Hier können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren am Dienstag 4. August von 9 – 15:30 Uhr auf Verbrecherjagd gehen. Gesucht werden hierfür maximal 40 Agent*innen die das JRK Weilheim und Peißenberg bei der Suche unterstützen. Treffpunkt ist die BRK Rettungswache in Weilheim.

Raus aus dem Haus und rein ins Abenteuer heißt es bei der „Outdoor-Ferien-Action“. Am Freitag 14. August von 13 bis 16 Uhr wird es für alle 6- bis 12-Jährigen bestimmt nicht langweilig. Was genau die max. 40 Kinder erwartet wird allerdings noch nicht verraten. Organisiert wird dieses Angebot vom JRK Peißenberg und Weilheim.

Am Sonntag 16. August erwartet Kinder und Jugendliche zwischen neun und 15 Jahren ein „Schauderhafter Spaziergang“. Von 20:00 bis 21:30 Uhr begeben sich die Kinder und Jugendliche auf die dunklen Spuren der Weilheimer Geschichte und erleben einen Spaziergang mit Gänsehaut. Begrenzt ist das Angebot des JRK Weilheim und Peißenberg auf 15 neun- bis elfjährige und 15 zwölf- bis 15-Jährige.

Wer wissen möchte wie die Cocktails auf den JRK-Partys gemischt werden ist beim „Online Cocktailworkshop“ genau richtig. Per Videokonferenz erfahren Kinder und Jugendliche ab neun Jahren so einige leckere Cocktailrezepte und dürfen diese Zuhause gleich mitmachen. Der vom JRK Weilheim und Peißenberg angebotene Workshop findet am Mittwoch 19. August von 15 bis 17 Uhr statt. Teilnehmen können max. 20 Kinder und Jugendliche.

Neu im Programm ist auch das „Lebensretter*innen Seminar“. An drei Tagen (Mittwoch 26. bis Freitag 28. August) bekommen Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren einen kompletten Erste-Hilfe-Kurs, lernen fachspezifische Themen wie z.B. psychische Erkrankungen und dürfen die Aufgaben rund um das Bayerische Rote Kreuz näher kennenlernen. Dieses Angebot findet an der BRK Rettungswache in Weilheim statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr, Ende um 15:30 Uhr. Auch hier liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 40.

Einen Nachmittag zum Entdecken der JRKs“ bietet das JRK Schongau am Samstag 29. August an der BRK Rettungswache in Schongau an. Eingeladen hierzu sind alle 10- bis 14 Jährigen. Auf dem Plan stehen hier Tipps & Tricks in der Ersten Hilfe, jede Menge Spaß und Infos über die Möglichkeiten im Bayerischen Roten Kreuz. Begrenzt ist die Teilnehmerzahl hier auf 16.

Die Anmeldung ist für alle Programme, außer der Schnitzeljagd rund um Peiting, auf jrk-wm-sog.de/ferien möglich. Fragen werden gerne per Mail unter info@jrk-wm-sog.de oder unter 0881/929042 oder 0151/23280434 beantwortet.