Folie13.JPG ©JRK WM - SOG
PeitingPeiting

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Peiting

Jugendrotkreuz Peiting

Ansprechpartnerin

Sandra Wiegand

peiting(at)jrk-wm-sog.de
08861/2499500
01578/5708301

Insgesamt haben wir 18 Mitglieder*innen im Alter von 4-9 Jahren. Die Gruppe besteht zwar erst seit Oktober 2017, aber wir sind schon richtig zu einen Team zusammengewachsen.

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

Hier findest du uns

Feuerwehr Peiting
Bahnhofstraße 16
86971 Peiting
1. Stock

  • Gruppe für 5 - 8 Jährige

    Spielerisch bringen wir den Kindern die Grundlagen der Ersten-Hilfe bei. Natürlich kommt auch der Spaß und die Ausflüge nicht zu kurz.

    Dienstags
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunde statt.

    07.05.19Leitsätze, Grundsätze (Thema Umwelt)
    14.05.19Mülltrennung warum und wie?
    21.05.19Ramadama (Wir räumen auf)
    28.05.19Ausflug zur ASK Kinsau
    04.06.19Pizza essen / Spiele
    11.06.19 - 21.06.19Ferien
    25.06.19noch offen
    02.07.19noch offen
    09.07.19noch offen
    16.07.19noch offen
    23.07.19noch offen
    29.07.19 - 09.09.19Ferien


    Gruppenleiter*innen

    • Theresa Koch (32 Jahre, Kinderpflegerin)
    • Heidi Torounidis (32, Einzelhandlskauffrau)

     

    1. Gruppenleiter*in

    Mein Name ist Theresa Koch ich bin 32 Jahre alt und gelernte Kinderpflegerin von Beruf, arbeite aber seit 2015 als Bürokraft in unserer Kfz Werkstatt. Ich habe zwei Kinder die ebenfalls im JRK Peiting Mitglieder sind .Mir macht die Arbeit mit Kindern sehr viel Spaß, darum hab ich mich dazu entschieden, das JRK tatkräftig zu unterstützen  und den Kindern wichtige Werte zu übermitteln.

  • Gruppe für 9 - 12 Jährige

    Spielerisch bringen wir den Kindern die Grundlagen der Ersten-Hilfe bei. Natürlich kommt auch der Spaß und die Ausflüge nicht zu kurz.

    Dienstags
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunde statt.

    07.05.19Leitsätze, Grundsätze (Thema Umwelt)
    14.05.19Mülltrennung warum und wie?
    21.05.19Ramadama (Wir räumen auf)
    28.05.19Ausflug zur ASK Kinsau
    04.06.19Pizza essen / Spiele
    11.06.19 - 21.06.19Ferien
    25.06.19noch offen
    02.07.19noch offen
    09.07.19noch offen
    16.07.19noch offen
    23.07.19noch offen
    29.07.19 - 09.09.19Ferien


    Gruppenleiter*innen

    • Carola Ahl (33 Jahre, Altenpflegerin)
    • Sandra Wiegand (30 Jahre, Werkzeugmechanikerin)

     

    1. Gruppenleiter*in

    Mein Name ist Carola Ahl ich bin 33 Jahre und arbeite als Altenpflegerin in der Sozialstation. Ich bin zum JRK Peiting durch meine Tochter gekommen. Seit Januar 2018 wollte ich mich deshalb als Gruppenleiterin bei der JRK 1 Gruppe auch mit engagieren. Mir macht es Spaß den Kids Wissenswertes und Interessantes bei zu bringen.

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

Gemeinsam geht es deutlich besser!

Mehr als 80 jugendliche Einsatzkräfte der verschiedenen Hilfsorganisationen übten 24h lang den Ernstfall und die Zusammenarbeit. Weiterlesen

Zigarettenstummel und Glasscherben

Dem Müll den Kampf angesagt haben vier JRKler*innen des JRK Peißenberg. Weiterlesen

Grundschule Polling bildet Juniorhelfer*innen aus

Einen neuen Rucksack gab es für die Juniorhelfer der Grundschule Polling. Weiterlesen

325 mögliche Lebensretter

Bei der Typisierungsaktion des JRK für unseren ehemaligen Gruppenleiter "Flost" konnten wir 325 neue potenzielle Stammzellspender in die Datenbank aufnehmen. Wir sagen Danke! Weiterlesen

Eine Nacht im Versteck vom kleinen Piraten "Finger-Weg-Jack"

Auf der Suche nach dem kleinem Piraten "Finger-weg-Jack" mussten die Kinder des JRK Peiting einige Rätsel lösen. Weiterlesen

Die Osterschnitzeljagd

Viele Fragen rund um Polling führten die 25 Kinder zu Ostereien und gegrilltem. Weiterlesen

Gaudi, Teamgeist und Superkräfte

Was ist eigentlich ein Superheld? Wie sieht der aus und muss es immer ein „Spiderman“ oder „Super Woman“ sein? Jugendrotkreuz, Wasserwacht und Schulsanitäter testen ihr Wissen beim Kreiswettbewerb. Weiterlesen

Tag der Gesundheit

Auch bei der zweiten Ausgabe des "Tag der Gesundheit" fand man das Jugendrotkreuz. Mit dabei die Teddyklinik so wie Wunden- und Kinderschminken. Weiterlesen

Gemeinsam ist es lustiger

Anfang März wurde es bunt und lustig in der Weilheimer Rot Kreuz Wache. Jugendliche aus Peißenberg, Seefeld und Weilheim kamen zusammen, um gemeinsam Fasching zu feiern. Weiterlesen

Die Narren sind los!

Vom Kostümwettbewerb bis zur Polonäse - All das was es für eine gute Faschingsparty braucht war auch bei der Party des JRK und der Wasserwacht Schongau dabei. Weiterlesen

Seite 1 von 8.