WM.JPG ©JRK WM - SOG
WeilheimWeilheim

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Weilheim

Jugendrotkreuz Weilheim

Ansprechpartner

Christian Krammer

Tel: 01525/2469838
weilheim(at)jrk-wm-sog.de

Mit rund 70 aktiven Mitgliedern sind wir im weilheimer Jugendrotkreuz eine riesige, einzigartige Familie mit Mitgliedern von jedem Alter. Wir lernen hier nicht nur Erste Hilfe, was unsere Hauptbeschäftigung ist, sondern auch Teamwork, Verantwortung zu übernehmen, Vertrauen, Selbstständigkeit und vieles mehr! Nichts desto trotz wird man nie erleben, dass bei uns der Spaß, die Spiele und ein wenig Unsinn fehlt.

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

Hier findest du uns

Rettungswache Weilheim
Johannes-Damrich Straße 5
82362 Weilheim in O.B.
Keller

  • Gruppe für 3 - 5 Jährige

    "Viel zu jung um zu helfen!" Quatsch! Bei uns sind auch die Jüngsten richtig, denn sie sind die Profis beim Spielen, Malen und Pflaster kleben.

    Mittwochs
    16:45 Uhr - 17:45 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

    10.10.18HELD
    17.10.18Gefahren im Haushalt
    24.10.18Überraschung
    31.10.18FERIEN
    07.11.18RTW basteln
    14.11.18Verbände
    21.11.18Buß- und Bettag keine Gruppenstunde
    28.11.18Erfrierung / Unterkühlung
    05.12.18Nikolaus basteln
    12.12.18Bauchweh / Nasenbluten
    19.12.18Lebkuchen / Kinderpunsch
    26.12.18FERIEN
    02.01.19FERIEN
    03.01.19 - 06.01.19
    Abschlusswochenende
    06.01.19
    Jahresrückblick
    09.01.19Erste Gruppenstunde 2019

    Gruppenleiter

    • Andrea Hanzlik
    • Michaela Fuchs
    • Anna Heilbock
    • Johanna Otto

     

    1. Gruppenleiter/in

    Johanna Otto:  Ich bin 23 Jahre alt und bin momentan im letzten Ausbildungsjahr zur staatlich anerkannten Erzieherin. Im JRK bin ich seit Januar 2014 tätig als Gruppenleiterin von zwei Gruppen (Bambinchen und stellv. Gruppenleitung bei Stufe 2/3), des Weiteren bin ich im Kreisausschuss, stellv. örtliche Leitung im OV Weilheim und engagiere mich in der AG Diversität auf Landesebene.
    Ich bin sehr gerne im Jugendrotkreuz aktiv, da wir hier (lebens)wichtige Grundlagen vermitteln und den Kindern zeigen, jeder kann helfen, egal wie alt man ist. Mir macht es großen Spaß, mit den Kindern und Jugendlichen auch außerhalb der Gruppenstunden Zeit zu verbringen, sei es auf Wettbewerben, Aktionen oder bei unserem alljährlichen Jahresabschlusswochenende.

  • Gruppe für 5 - 9 Jährige

    Bei uns kann man die jüngsten Superhelden der Welt sehen, die in ihrer Gruppe Erste Hilfe üben und das mit jeder Menge Spaß. Nebenbei machen wir Spiele, Ausflüge und Wettbewerbe.

    Dienstags
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunde statt.

    30.10.18Ferien
    03.11.18 - 04.11.18
    Übernachtung
    06.11.18Unterkühlung / Erfrierung
    13.11.18Lagen
    20.11.18Rettungswagen
    27.11.18Fallbeispiele
    04.12.18Eigenschutz / Gefahren
    11.12.18Nikolaus (mit Stufe 1)
    18.12.18Feuerwehr (mit Stufe 1)
    22.12.18 - 05.01.19Ferien
    03.01.19 - 06.01.19
    Abschlusswochenende
    06.01.19
    Jahresrückblick
    08.01.19Gruppenspiele
    15.01.19Schlitten fahren (bei genug Schnee)
    22.01.19Nasenbluten
    29.01.19Besuch der Polizei (mit Stufe 1)
    05.02.19RK Wissen
    12.02.19Geschichte
    19.02.19Wundversorgung / Verätzung
    26.02.19Rettungswagen
    05.03.19FERIEN

    Gruppenleiter

    • Miriam Hammerschmidt
    • Vroni Otto
    • Jenni Hanzlik
    • Johannes Steinbrecher
    • Alex Staab

     

    1. Gruppenleiter/in

    Mein Name ist Miriam Hammerschmidt, ich bin 15 Jahre alt und besuche momentan die 10. Klasse der Mädchenrealschule in Diessen. Im Weilheimer Jugendrotkreuz bin ich seit Mai 2016 aktiv und engagiere mich seit März 2017 als Gruppenleiterin der Bambinis. Mir macht es unheimlich Spaß, gelerntes Wissen an jüngere weiter zu geben und interessante Gruppenstunden zu planen. 

  • Gruppe für 9 - 11 Jährige

    Langweilge Theorie? Nicht mit uns! Die Gruppe besteht aus Erste-Hilfe-Profis, die genau Wissen wie man beim Lernen Spaß haben und als Team alles stemmen kann.

    Dienstag
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunde statt.

    02.10.18Pflaster & Verbände
    09.10.18Sonnenstich & Hitzschlag
    16.10.18Fallbeispiele
    23.10.18Verbrennung/Verbrühung
    30.10.18Ferien
    03.11.18 - 04.11.18
    Übernachtung
    06.11.18Schock & Allergien
    13.11.18Asthma & Atemnot
    20.11.18Herz - Kreislauf - System
    27.11.18Herzinfarkt & Schlaganfall
    04.12.18Geschichte
    11.12.18Nikolausfeier
    18.12.18Besuch der Feuerwehr (mit Bambinis)
    22.12.18 - 05.01.19Ferien
    03.01.19 - 06.01.19
    Abschlusswochenende
    06.01.19
    Jahresrückblick
    08.01.19Reitunfälle
    15.01.19Schlitten fahren (bei genug Schnee)
    22.01.19Unterkühlung & Erfrierung
    29.01.19Besuch der Polizei (mit Bambinis)
    05.02.19Stark-blutende Wunde & Krampfanfall
    12.02.19Fallbeispiele
    19.02.19Brüche
    26.02.19Lagerungen
    05.03.19FERIEN

    Gruppenleiter

    • Michaela Fuchs
    • Fiora Brehme
    • Anna Heilbock
    • Tobias Kunert

     

    1. Gruppenleiter/in

    Tobias Kunert: Ich bin 17 Jahre alt, seit 2 Jahren im JRK und nebenbei noch in der Bereitschaft und der UG-SanEL tätig. Aktuell mache ich ein FSJ in der Herzogsägmühle in einer Tagesstätte für seelisch Erkrankte und ab nächstem Jahr hoffentlich hauptamtlich im BRK.
    Ich bin im JRK, weil es einfach total cool ist! Jeder kann so sein wie er will und muss sich nicht verstellen.

  • Gruppe für 12 - 27 Jährige BASIC

    Spiel, Spaß, Ausflüge und eine coole Gruppe ist nicht alles, was wir können! Wir lernen und üben die Grundlagen der Ersten Hilfe und lassen mit unserem Wissen und Können oft verdutzte Gesichter zurück!

    Montags
    17:30 Uhr - 19:00 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunde statt.

    01.10.18Reanimation, der Blutkreislauf
    08.10.18Fallbeispiele
    15.10.18Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung
    22.10.18Grundsätze
    30.10.18Ferien
    05.11.18EH-Extrem 1
    12.11.18Vergiftung, Verätzung
    19.11.18Es war einmal ein Kaufmann...
    26.11.18Augenverletzungen
    03.12.18Fallbeispiele (Pufferstunde)
    10.12.18Unterkühlung, Erfrierung
    17.12.18Weihnachtsfeier
    22.12.18 - 05.01.19Ferien
    03.01.19 - 06.01.19
    Abschlusswochenende
    06.01.19
    Jahresrückblick
    07.01.191. Gruppenstunde nach den Ferien

    Gruppenleiter

    • Lönna Süberkrüb
    • Daniel Illich
    • Tobias Illich

     

    1. Gruppenleiter

    Tobias Illich: Ich bin 19 Jahre alt, bin seit 2011 im JRK und bin gelernter Zimmerer, und übe diesen Beruf zur Zeit aus. Im JRK bin ich, weil es mir Spaß macht mit anderen JRKlern zu lernen und Anderen dieses Wissen weiterzugeben. Nebenbei engagiere ich mich im THW.

  • Gruppe für 12 - 27 Jährige Fortgeschritten

    Erste Hilfe machen wir schon mit Links! Wir lernen alles was ein Sanitäter auch kann. Aber natürlich spielen wir auch mit unseren Ältesten und egal wann, wo und mit wem uns ist nie langweilig und wir haben immer was zum Lachen!

    Mittwochs
    18:00 Uhr - 19:30 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

    10.10.18Fallbeispiele
    17.10.18EH am Kind 1
    24.10.18EH am Kind 2
    31.10.18FERIEN
    07.11.18Verhalten/Verletzungen bei Verkehrsunfällen
    14.11.18Fallbeispiele
    21.11.18Atmung
    28.11.18Schema/Einsatztaktik
    05.12.18Fallbeispiele
    12.12.18Thermische Schäden
    19.12.18Weihnachtsfeier
    26.12.18FERIEN
    02.01.19FERIEN
    03.01.19 - 06.01.19
    Abschlusswochenende
    06.01.19
    Jahresrückblick
    09.01.19Erste Gruppenstunde 2019

    Gruppenleiter

    • Jenni Hanzlik
    • Johanna Otto
    • Christian Krammer

     

    1. Gruppenleiter/in

    Christian Krammer: Ich bin 22 Jahre alt und Fachkraft für Lagerlogistik. In Weilheim bin ich seit 2015 für die Jugendlichen in Stufe 2/3 verantwortlich und unterstütze die örtliche Leitung bei ihren Aufgaben. Ich bin dabei, um Menschen zu treffen, die alle dieselbe Motivation und Selbstlosigkeit haben, gemeinsam, unter dem Schutzzeichen des Roten Kreuzes, anderen zu helfen. Ich helfe, junge Menschen weiterzubilden, ihnen neues beizubringen und freue mich zu sehen, wenn sie ihr neues Wissen im Alltag nutzen können.

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

Und Gute Nacht!

Jüngste Mitglieder*innen des Jugendrotkreuzes Peißenberg übernachten mit viel Gaudi und Erlebnissen in der Wache. Weiterlesen

Abwechslungsreiche 24 Stunden

Die fünf bis elf Jährigen des Jugendrotkreuzes Weilheim nahmen für 24 Stunden die Wache in Beschlag. Weiterlesen

Fest der Kulturen

Rund 50 kuschlige Patienten und Patientinnen fanden am 7.10 den Weg an die Tiefstollenhalle. Weiterlesen

"Ich habe immer ein offenes Auge für euch!"

Wildes Rumgefuchtelt mit den Händen, lautes Stampfen auf den Boden und Dolmetscher die nicht reden! Es war keine Theateraufführung, die den Weilheimer Rotkreuz Lehrsaal füllte, sondern ein hochspannender Kontakt mit der Gehörlosigkeit am Tag der Begegnung vom Jugendrotkreuz Weilheim. Weiterlesen

Save the Date

Der Termin für unser oberhammerturbogeiles Abschlusswochenende steht! Wenn du Mitglied einer unserer Ortsgruppen bist trage dir dieses Wochenende FETT in deinen Kalender. Weiterlesen

Volle Kraft voraus - Bundeswettbewerb

Das JRK Weilheim setzt die Erfolgsserie der letzten Monate fort. Im September ging es zum Bundeswettbewerb nach Hamburg. Welchen Platz sie dort gemacht haben kannst du hier nachlesen. Weiterlesen

Tag des Blaulichts

Überall Blaulichter - Tag der offenen Tür bei BRK, Wasserwacht und natürlich auch dem JRK Weiterlesen

Sommerferienbingo

Die Ferien sind vorbei und die Gruppenstunden gehen endlich wieder los. Hier eine Idee für die erste Gruppenstunde nach den Ferien. Weiterlesen

So geht Leben retten

Leben retten können schon die ganz kleinen und wie es geht haben sie kürzlich im Ferienprogramm gelernt. Weiterlesen

Verschwundene Süßigkeiten

Wo sind sie nur hin, die Süßigkeiten die gerade eben noch im Gruppenraum lagen? Wurden sie geklaut? Heimlich aufgegessen? Werden sie wieder auftauchen? Viele offene Fragen die von 19 Kindern gelöst wurden. Weiterlesen

Seite 1 von 6.