Seeshaupt.JPG ©JRK WM - SOG
SeeshauptSeeshaupt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Seeshaupt

Jugendrotkreuz Seeshaupt

Gruppenleitung

Matthias Albrecht

Tel: 0151 68128221
seeshaupt(at)jrk-wm-sog.de

Seeshaupt ist ein verschlafenes Fischerdorf am Südende des Starnberger Sees, das rund 3000 Seelen beheimatet. Trotz der bescheidenen Größe gibt es in unserem Ort eine lange Rotkreuz-Tradition. Die Bereitschaft sowie das JRK sind seit langem stolzer Teil der Gemeinde.

 

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

 

Haben Sie oder Ihr Kind Interesse? Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu einem unserer Gruppenleiter via Mail/Telefon/WhatsApp auf!

Wir freuen uns auf Sie!

Hier findest du uns:

Wache der BRK Bereitschaft Seeshaupt im Seniorenzentrum
Tiefentalweg 9
82402 Seeshaupt
1. Stock

  • Gruppe für 10 - 18 Jährige

    Altersgerecht zur Ersten Hilfe. Bei uns gibt es aber neben der Ersten Hilfe auch schon weiterführende Themen, Ausflüge und Freizeiten. Natürlich kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz.

    Immer Donnerstag 14-tägig
    17:30 Uhr - 19:00 Uhr

    In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

    27.06.19Gruppenstunde
    11.07.19Gruppenstunde
    25.07.19Gruppenstunde
    12.09.19Gruppenstunde
    26.09.19Gruppenstunde

    Gruppenleiter

    • Matthias Albrecht
    • Tobias Kroh
    • Katharina Brüderle

     

    1. Gruppenleiter/in

    Ich heiße Matthias Albrecht, bin 26 Jahre alt und mittlerweile stolze 6 Jahre ehrenamtlich und hauptamtlich beim BRK tätig. Beim Jugendrotkreuz Seeshaupt bin ich einer in einem Team aus insgesamt 4 Gruppenleitern. Diese Aufgabe bringt viel Verantwortung aber auch genauso viel Spaß mit sich.

    Ich bin hauptberuflich Rettungsassistent an den Rettungswachen Penzberg und Bernried und kümmere mich dort zusätzlich um die Ausbildung der Azubis.

    Falls Interesse am JRK Seeshaupt besteht, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren!

    Liebe Grüße und viel Freude beim JRK!

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

Ein Tag im Kletterwald - Für uns ging`s hoch hinaus

Für 17 Gruppenleiter*innen aus dem ganzen Landkreis ging es Anfang Juli hoch hinaus. „Papa Bär“ lud zu einem super spaßigen Tag im Kletterwald ein. Weiterlesen

Feriengaudi mit dem Jugendrotkreuz

Bereits zum dritten Mal bietet das Jugendrotkreuz (JRK) Weilheim - Schongau Angebote in den Sommerferien an. Heuer sind drei weitere Angebote hinzugekommen. Weiterlesen

Bezirkswettbewerb 2019

Die Siegergruppen der Kreiswettbewerbe treffen sich jährlich auf dem Bezirkswettbewerb. Heuer fand dieser in Nandlstadt statt. Wer dabei war und wies lief liest du hier. Weiterlesen

376 Kilometer

Für 23 JRKler*innen aus Peißenberg und Weilheim ging es Ende Juni nach Solferino (Italien). Dort besuchten sie die Gedenkstätten, einen Aquapark und natürlich die Fiaccolata. Weiterlesen

Gemeinsam geht es deutlich besser!

Mehr als 80 jugendliche Einsatzkräfte der verschiedenen Hilfsorganisationen übten 24h lang den Ernstfall und die Zusammenarbeit. Weiterlesen

Zigarettenstummel und Glasscherben

Dem Müll den Kampf angesagt haben vier JRKler*innen des JRK Peißenberg. Weiterlesen

Grundschule Polling bildet Juniorhelfer*innen aus

Einen neuen Rucksack gab es für die Juniorhelfer der Grundschule Polling. Weiterlesen

325 mögliche Lebensretter

Bei der Typisierungsaktion des JRK für unseren ehemaligen Gruppenleiter "Flost" konnten wir 325 neue potenzielle Stammzellspender in die Datenbank aufnehmen. Wir sagen Danke! Weiterlesen

Eine Nacht im Versteck vom kleinen Piraten "Finger-Weg-Jack"

Auf der Suche nach dem kleinem Piraten "Finger-weg-Jack" mussten die Kinder des JRK Peiting einige Rätsel lösen. Weiterlesen

Die Osterschnitzeljagd

Viele Fragen rund um Polling führten die 25 Kinder zu Ostereien und gegrilltem. Weiterlesen

Seite 2 von 9.