schongau.jpg ©JRK WM - SOG
SchongauSchongau

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ortsgruppen
  3. Schongau

Jugendrotkreuz Schongau

Ansprechpartner

Manfred Breunig

Tel: 08861/7137725
schongau(at)jrk-wm-sog.de

Wir haben derzeit insgesamt 23 Mitglieder davon sind sieben Mitglieder auch Gruppenleiter. In den Gruppenstunden aufgeteilt in den Alterstufen 6-11 Jahre und 12-16 Jahre ist immer etwas geboten. Schaut es euch an - jeder kann ein Helfer sein. 

Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst.

Hier findest du uns

Rettungswache Schongau

Wilhelm- Köhler- Straße 48

86956 Schongau

1. Stock im Jugendrotkreuz Raum

  • Gruppe für 6 - 11 Jährige

    Mit Spiel und Spaß bringen wir den Kindern die Grundlagen der Ersten-Hilfe bei. Außerdem wird auch noch gebastelt, gespielt oder gemeinsam gekocht.

    Freitags
    16:30 Uhr - 18:00 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

    09.11.2018
    Schneeballverletzungen
    16.11.2018
    Verbandskasten
    23.11.2018
    Unser Blut
    30.11.2018Das JRK
    07.12.2018
    Wer kommt denn da zu Besuch?
    14.12.2018
    Viele Kleine helfende Wichtel
    21.12.2018
    KEINE GRUPPENSTUNDE!!!!
    28.12.2018
    Weihnachtsferien
    03.01.2019
    Weihnachtsferien
    03.01.19-06.01.19
    AbschlusswochenendeWartaweil

    Gruppenleiter

    • Claudia Rettinger (18, Auszubildende ZFA, seit 2016 im JRK)
    • Sarah Manger (19, Auszubildende Kaufmännische Assistentin, seit 2009 im JRK)

    1. Gruppenleiter/in

    Hallo mein Name ist Claudia Rettinger und ich bin 18 Jahre alt und mache seit 2016 die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestelten. Im Jugendrotkreuz bin ich seit zwei Jahren aktiv. Mir macht es sehr viel Spaß, den Kindern spielerisch Erste Hilfe beizubringen und auch mit andern Gruppen zusammen zu arbeiten.

  • Gruppe für 12 - 16 Jährige

    Bei uns gibt es auch Spiel, Spaß und Erste Hilfe. Allerdings geht es bei uns schon etwas tiefer in die Erste Hilfe. Wir schauen uns schon mal die Erstversorgung bei einem Herzinfarkt an und lernen die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

    Mittwochs
    18:30 - 20:00 Uhr

     In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

    20.02.19Schlaubayer
    27.02.19Henry Dunant
    04.03-05.03.19Übernachten
    13.03.19Wirbelsäule
    20.03.19
    27.03.19
    03.04.19
    06.04.19
    JRK Wettbewerb
    10.04.19
    17.04.19
    24.04.19
    01.05.19Tag der Arbeit
    08.05.19
    15.05.19
    22.05.19
    29.05.19
    05.06.19
    12.06.19PfingstferienKein JRK
    19.06.19Pfingstferien
    Kein JRK
    26.06.19
    03.07.19
    10.07.19
    17.07.19
    24.07.19
    29.07.19
    Beginn Sommerferien
    6 Wochen kein JRK
    11.09.191 Gruppenstunde nach den Sommerferien
    18.09.19
    25.09.19Verabschiedung Cornelia
    02.10.19
    09.10.19
    16.10.19
    23.10.19
    30.10.19
    Herbstferien
    Kein JRK
    06.11.19
    13.11.19
    20.11.19Buß- und BettagKein JRK
    27.11.19
    04.12.19
    11.12.19
    18.12.19
    25.12.19
    1. Weihnactsfeiertag
    Kein JRK
    01.01.20
    Neujahr
    Kein JRK
    08.01.201 Gruppenstunde 2020

    Gruppenleiter

    Unsere Gruppenleiter sind:

    • Cornelia Rettinger (18, Auszubildende GuK, seit 2014 im JRK)
    • Sebastian Blum (16, Schüler, seit 2014 im JRK)

    1. Gruppenleiter/in

    Hi ich bin die Cornelia Rettinger und bin 18 Jahre alt und seit 2016 erlerne ich den Beruf zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus Schongau. Vor vier Jahren trat ich als Grüppling ins Jugendrotkreuz ein. Seit Anfang 2017 bin ich stellvertretende Gruppenleiterin der Gruppe von 6-11 jährigen und seit Ende 2017 hab ich jetzt die Gruppe von 12-16 Jahren. Mir macht es sehr viel Spaß mit den Jugendlichen immer neue Themen zu erarbeiten und ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe zu zeigen.  

 

 

Was geht bei uns ab?

Hier gibt es kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

Selfmade-Party

Vertragen sich Cowboys und Ninjas? Was hat eine Prinzessin mit einem Polizisten zu tun? Und wie bekommt man die Gruppenleiter in Partylaune? Weiterlesen

Schneefrei - Das Jugendrotkreuz rettet Eltern

Als aufgrund der Schneelage das Landratsamt am Samstag 12.01.2019 beschloss, dass auch am Montag noch schulfrei ist, reagierte das Jugendrotkreuz schlagartig und stellt kurzerhand eine Kinderbetreuung auf die Beine. Weiterlesen

Ein Abschluss aber auch ein Anfang

Gaudi und zahlreiche Workshops gab es beim Jahresabschlusswochenende 2018 für die Mitglieder unseres Jugendrotkreuzes. Weiterlesen

Die Party des Jahres

Und das schon ganz am Anfang? JRK Peißenberg und Weilheim startet traditionell ins neue Jahr. Weiterlesen

Aktionsreiche Adventszeit

Auch dieses Jahr war die Adventszeit des JRK Peißenberg voll mit Aktionen. Weiterlesen

Vermisstensuche

Und wieder neue Gruppenleiter. Zum Abschluss gab`s eine Vermisstensuche. Weiterlesen

Und Gute Nacht!

Jüngste Mitglieder*innen des Jugendrotkreuzes Peißenberg übernachten mit viel Gaudi und Erlebnissen in der Wache. Weiterlesen

Abwechslungsreiche 24 Stunden

Die fünf bis elf Jährigen des Jugendrotkreuzes Weilheim nahmen für 24 Stunden die Wache in Beschlag. Weiterlesen

Fest der Kulturen

Rund 50 kuschlige Patienten und Patientinnen fanden am 7.10 den Weg an die Tiefstollenhalle. Weiterlesen

"Ich habe immer ein offenes Auge für euch!"

Wildes Rumgefuchtelt mit den Händen, lautes Stampfen auf den Boden und Dolmetscher die nicht reden! Es war keine Theateraufführung, die den Weilheimer Rotkreuz Lehrsaal füllte, sondern ein hochspannender Kontakt mit der Gehörlosigkeit am Tag der Begegnung vom Jugendrotkreuz Weilheim. Weiterlesen

Seite 1 von 6.