VermisstensucheVermisstensuche

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Berichte
  4. Vermisstensuche

Vermisstensuche

Und wieder neue Gruppenleiter. Zum Abschluss gab`s eine Vermisstensuche. 

Am 9.12.2018 veranstalteten unsere angehende Gruppenleiter*innen Claudia und Alan aus dem JRK Schongau sowie Sandra und Manuela im Rahmen ihrer Gruppenleiterausbildung ein Projekt. Sie organisierten mit den Kindern und deren Eltern eine kleine Suche von Vermissten in verschiedenen einzelnen Stationen. Sie mussten verschiedenen Verletzungen wie eine Beule, Erfrierungen,  Bewusstlosigkeit oder Schnittverletzungen versorgen. Bei nicht-planbaren Ereignissen wie dem Wetter, galt es für die angehenden Betreuer*innen spontan zu handeln. So wurde die Route kurzerhand deutlich verkürzt. Die Kindern hatten viel Spaß an dem Projekt und waren mit Eifer dabei. Im Anschluss an dieses Projekt gab es noch eine kleine Nikolausfeier mit dem Besuch des Nikolaus und seinem Krampus.