FaschingsumzugFaschingsumzug

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Berichte

Hubschraubereinsatz beim Faschingsumzug

Beim Faschingsumzug in Weilheim wurde ein Hubschrauber, begleitet von 15 Jugendlichen in Infektionsschutzkleidung, gesichtet.
Augenzeugen berichteten uns davon, dass alle durchgehend gute Laune verbreitet haben und für gute Stimmung gesorgt haben.

Auch an kalten Tagen kann man eine rießen Gaudi haben. Dies bewiesen 15 JRKler*innen, als sie am Sonntag den 11.02.18 beim diesjährigen Handwagenumzug in Weilheim teilnahmen.

Einige Wochen dauerte es, bis unser Handwagen in Form eines Medikopters fertig wurde. Doch das Ergebnis lässt ich sehen.

Die Faschingsumzug-Aufstellung folgte nach einer ausgelassenen Spiel- und Tanzrunde, bei der unsere "Standardspiele" natürlich nicht fehlen durften.

Stehend auf einem umgebauten Bollerwagen zogen wir den Medikopter, bewaffnet mit Infektanzug, Mundschutz, Handschuhen und bei lauter Musik, stolz durch die Innenstadt.