Ein bisschen EH schadet nichtEin bisschen EH schadet nicht

Ein bisschen Erste Hilfe schadet nicht

Zum ersten Ferienangebot des JRK Schongau kamen 20 Kinder und Jugendliche und erfuhren dort allerhand über die Erste Hilfe. 

Am Montag den 19.08.2019 fand zum ersten Mal das Ferienprogramm „Ein bisschen Erste Hilfe schadet nicht.“ beim Jugendrotkreuz Schongau statt. An vier verschiedenen Stationen lernten 20 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren die Seitenlage, den Druckverband und das Fingerkuppenpflaster, konnten sich Wunden schminken lassen und bastelten Bienenwachstücher. Das Bienenwachs haben wir aus eigener Herstellung vom Imker Alexander Romm aus Altenstadt gespendet bekommen. Mittags gab es eine gemeinsame Pause und verschiedene Erste Hilfe Spiele. Es waren schöne vier Stunden mit den Kindern und wir hoffen, dass einige nach den Sommerferien in unseren Gruppenstunden vorbeischauen.