Das JRK boomt!Das JRK boomt!

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Berichte

Das JRK boomt!

Streich Nummer 7. Am Donnerstag startet das JRK Raisting! Erste Hilfe und vieles mehr für 5-11 Jährige.

Schon mitbekommen?

Ab dem 3. Mai startet das Jugendrotkreuz Weilheim-Schongau seine bereits siebte Ortsgruppe.
Neben Weilheim, Penzberg, Peiting und noch vielen weiteren wird es zukünftig auch eine Ortsgruppe in Raisting geben. Das Zielalter sind die 5- bis 11-Jährigen, doch auch ältere sind natürlich herzlich willkommen.

Doch was ist eigentlich das JRK?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist eine Gemeinschaft des roten Kreuzes und betreibt aktiv Jugendarbeit für verschiedene Altersstufen im gesamten Kreisverband. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen von drei bis 27 Jahren. Denn niemand ist zu klein zum Helfen.

Jede Woche finden Gruppenstunden statt. Diese bestehen zum Teil aus Theorie z.B. über Erste Hilfe und Geschichte, sowie aus vielen praktischen Übungen. Doch auch der Spaß kommt auf keinen Fall zu kurz. Neben Malen und Basteln gibt es natürlich auch jede Menge Spiele.

Aber auch am Wochenende ist beim JRK einiges los! Ob Sandienst, Teddyklinik, Wunden Schminken, Kinderschminken oder Basteln, es gibt kaum noch Großveranstaltungen, bei denen das JRK nicht durch einen oder mehrere Stände vertreten ist.

Hast du Lust bekommen in Raisting mitzumachen?

Dann melde dich doch einfach bei deinem zukünftigen Gruppenleiter:
Kontakt:
Feuerwehrhaus Raisting
Eric Seiffert
raisting(at)jrk-wm-sog.de
0157/83042550

Oder bist du an einer anderen Ortsgruppe interessiert?
Melde dich bei uns oder schau einfach bei einer unserer Gruppenstunden vorbei.
Wir freuen uns schon auf dich!

Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist, gerne mit Kindern zusammenarbeitest, ein paar Stunden Zeit in der Woche und uns helfen möchtest weitere Ortsgruppen aufzubauen oder schon bestehende zu unterstützen, dann werde Teil unseres großartigen Leitungsteams und mach es dir zur Aufgabe, Kinder und Jugendliche für die Faszination des Helfens zu begeistern.
Hast du Lust? Dann melde dich einfach bei uns!

P.S. auch dieses Jahr lohnt es sich einen Blick in das Ferienprogramm zu werfen, denn dort findet ihr jede Menge Angebote von uns.