Zwischen Luftballons und LuftschlangenZwischen Luftballons und Luftschlangen

Zwischen Luftballons und Luftschlangen

Voll wurde der Lehrsaal in Weilheim auch heuer wieder bei der Faschingsfeier des JRK Peissenberg und Weilheim.

Zwischen Luftballons und Luftschlangen tummelten sich am ersten Februar knapp 30 Giraffen, Clowns, Prinzessinnen u.v.m. in der Weilheimer Rettungswache. Das Jugendrotkreuz Weilheim und Peissenberg hatte die Jüngsten Mitglieder wieder zur Faschingsfeier geladen. Kurz nach Beginn starteten die Kinder in Kleingruppen in einen Spieleparcours. Hier konnten die Kinder sich beim Mohrenkopfwettessen batteln, einen Eierlaufparcours bewältigen oder Limbo tanzen. Beim Musikrätsel war das Faschingslieder-Wissen gefragt und beim Luftballontanz oder Rübenzeihen zeigte sich das Teamwork. Nach über einer Stunde lustiger Spiele gab es zur Stärkung Krapfen und Limo.  Anschließend tanzten alle zu fetzigen Faschingsliedern und hatten noch eine riesen Gaudi bei weiteren gemeinsamen Spielen.